Pflege-Tipps

Sneaker waschen – so geht’s

Sneaker-waschen_AM

Sneaker zählen bei Damen und Herren zu den beliebtesten Schuhen – damit Sie lange Freude daran haben, empfiehlt es sich, die Schuhe zu reinigen. MYBESTBRANDS verrät, wie man Sneaker wäscht und worauf man beim Sneaker waschen achten sollte.

Kaum ein Schuh, der weltweit begehrter ist, kaum ein Schuh, der nicht durch alle Schichten, Geschlechter und Altersstufen beliebt ist: Der Sneaker zählt zu den absoluten Topsellern der Modebranche. Egal, ob es sich um Klassiker wie von Adidas, Nike oder Puma handelt oder um Luxusvarianten von Designer-Labels wie Alexander McQueen, Balenciaga oder Gucci. Der sportliche Schuh ist und bleibt das beliebteste Modell. Kleiner Zahlenbeweis gefällig? 2019 wurden 1,3 Milliarden Paar Sneaker verkauft, Tendenz für die kommenden Jahre weiter steigend.

Beliebte Sneaker gleich hier entdecken:

Kann man Sneaker waschen? Ja!

So ist es also ziemlich sicher, dass auch Sie das eine oder andere Paar der beliebten Turnschuhe zu Hause haben. Doch wie pflegt man Sneaker, wie sehen die Schuhe lange gut und wie neu aus? Neben der sanften Reinigung mit einem weichen Tuch, empfehlen Sneaker-Fans immer wieder, die Schuhe auch ganz simpel zu waschen. Genau, richtig gehört: Sneaker kann man waschen!

mehr lesen

Dabei ist der wichtigste Punkt: Sneaker aus Leder kann man nicht waschen! Sollten Sie aber im Besitz von leichten Turnschuhen mit Mesh und Stoffeinsätzen sein, können sie die getrost in die Waschmaschine stecken. Denn wenn Sie Ihre Stoff-Sneaker waschen, werden diese ganz schnell wieder blitzblank und sehen wie neu aus.

Sneaker aus Mesh und Stoff :

Sneaker waschen - so geht's

Möchten Sie Ihren Sneakern eine Reinigungskur verpassen, beginnen Sie am besten mit einer sanften Vorab-Behandlung, bevor Sie die Sneaker richtig waschen. Nehmen Sie ein weiches, feuchtes Tuch und entfernen Sie groben Schmutz oder Dreckspritzer.

Die Sohle bekommen Sie mit einer Bürste und etwas Seife prima wieder sauber. Dies können Sie auch gut am Waschbecken erledigen. Wenn Sie nun noch die Stoffeinsätze sauber bekommen möchten, können Sie die Sneaker waschen und dazu in die Waschmaschine stecken.

Sogar ein leichter Schleudergang empfiehlt sich hier, damit die Sneaker nicht triefend nass aus der Maschine kommen. Nun können Sie die gewaschenen Sneaker an einem warmen Ort trocknen lassen. Und voilà, Ihre Sneaker sehen aus wie neu!

4 Tipps zum Sneaker waschen:

  • Nur Sneaker aus Stoff/Mesh und mit Gummisohle in der Waschmaschine waschen. Leder nicht!
  • Auf keinen Fall das Waschprogramm mit höherer Temperatur als 40 Grad laufen lassen, selbst bei 30 Grad Normalwaschgang werden die Sneaker beim Waschen sauber.
  • Sanftes Waschmittel verwenden.
  • Anschließend an der Luft trocknen lassen.

Nun haben Sie erfahren, wie Sie am besten Ihre Sneaker waschen. Wenn Sie noch weitere Trends und News zum Thema erfahren möchten, dann klicken Sie in unserem Sneaker-Guide!