Herren Karohemden

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 10

Karohemden gehören fast schon zu den Basics, die Männer besitzen sollten. Man kann sie vielfältig kombinieren, sodass sie sowohl in der Freizeit als auch im Job einen guten Eindruck hinterlassen. Je nachdem, wie man das Outfit wählt, wirken Herren-Karohemden aus dem SALE eher lässig oder formell.

<br Wer ein Hemd sucht, das er im Büro anziehen kann, sollte auf eine hochwertige Verarbeitung achten. Wird eine Baumwolle genutzt, die gut verarbeitet wird, sitzt das Hemd nicht steif, sondern überzeugt durch seinen hohen Tragekomfort. Generell können die meisten Herren-Karohemden aus dem SALE zur Anzughose getragen werden. Wichtig ist, dass das Hemd gut gebügelt ist und in die Hose gesteckt wird. Während es in der Freizeit durchaus üblich ist, sollte man sein Karohemd im Büro nicht oder nur sehr akurat am Ärmel aufkrempeln, wenn die Temperaturen steigen. Dies wirkt schnell relativ rustikal und ist dann eher in der geselligen Runde mit Freunden geeignet. Stattdessen wählt man dann ein Herren-Karohemd aus dem SALE mit kurzen Ärmeln. Besonders im Sommer bringt man mit farbigen Karos so etwas Farbe und Schwung in den teilweise tristen Büroalltag.

In der Freizeit lässt man sein Hemd überm Gürtel hängen, krempelt die Ärmel hoch und öffnet den obersten Knopf – schon hat man ein lässiges Outfit mit Jeans, Boots oder Sneakern erreicht. Im Winter sorgen warme, karierte Flanellhemden dafür, dass es nicht zu kalt wird.

go to top
spinner