Fashion News

Mary Janes - die neuen Trendschuhe

Trendschuh Mary Jane

Brav, seriös und dank neuer Merkmale doch ein wenig sexy: Der Mary Jane ist zurück und ist der Trendschuh des Frühlings 2021! 

Mary Jane ist zurück! Und nein, wir sprechen nicht von einer Bloggerin, Schauspielerin oder einer anderen Berühmtheit. Wir sprechen von dem Riemchenschuh, der schon seit Jahrzehnten immer mal wieder aufpoppt, mal mehr, mal weniger dominant. Jetzt feiert der Riemchenschuh ein großes Revival und das haben wir verschiedenen Neu-Interpretationen von Marken wie Prada, Miu Miu, Dolce&Gabbana und Co. zu verdanken. Charakteristisch für die Mary Janes ist das Ristband, das quer über den Oberfuß verläuft. Ursprünglich als Mädchenschuh in Internaten weit verbreitet, hat es der Schuh längst auf den Laufsteg geschafft.

Mary Janes mit neuen Details und neuen Absätzen

Chiara Ferragni trug gerade einen Look aus Minikleid und Mary Janes - ihre waren von Miu Miu und glänzten mit einem funkelnden Ristriemen. Aber auch mit hohem Absatz und Plateau kommen die ursprünglich mädchenhaften Schuhe im Frühling 2021 daher und verleihen so jedem femininen Outfit eine gute Portion Power. Ultra-feminin geht es hingegen bei Dolce & Gabbana zu, hier ist der Absatz dünn und geschwungen. Tragen Sie den Trendschuh entweder im komplett femininen Look à la Chiara Ferragni. Oder aber Sie wagen einen Stilbruch und kombinieren Ihre Mary Janes zu weit geschnittenen Hosen und einem scharf geschnittenen Blazer.

Auch flache Mary Janes sind eine tolle Alternative zu den etwas braveren Ballerinas, zeugen Sie doch von Modegespür und Trendbewusstsein. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie den Trendschuh für den Frühling 2021! 

Wenn Sie sich noch über weitere Trends in Sachen Mode informieren möchten, dann klicken Sie sich doch durch unseren Trend-Guide