Trend-News

Sonnenbrillen-Trend 2019: Markant und ausdrucksstark

Markante_Sonnebrillen_News_AM

Nicht rund, nicht oval – nein, eckig und besonders markant mögen es trendbewusste Männer im Sommer 2019. Denn das Sonnenbrillen-Motto für dieses Jahr heißt: auffallen! Wir zeigen Ihnen die markantesten Sonnenbrillen für ein schnelles Trend-Upgrade.

Waren es im Jahr 2018 noch bunte Gläser und im Jahr 2017 noch runde Gläser, lautet der Sonnenbrillen-Trend 2019: markant! Auffallen, heißt die Devise, sei es mit Monoscheibe wie bei Porsche Design, rechteckigem Rahmen bei Gucci, zweifarbigem Glas bei Philipp Plein oder dickem Doppel-Gestell wie bei Cazal.

Ähnlich dem Logo-Trend kann es diesen Sommer auch in Sachen Sonnenbrillen nicht auffallend und plakativ genug sein. Es wird gezeigt, was man hat. Die Sonnenbrille ist längst nicht mehr nur Schutz für die Augen vor schädlicher UV-Strahlung, nein, eine Sonnenbrille ist ein Statement, ein Zeichen und das It-Accessoire schlechthin an heißen Sommertagen.

Wichtig bei diesem Trend: Es gibt nur zwei Wege – entweder, Sie sind modisch grundsätzlich eher zurückhaltend und kombinieren die Brille zu einem schlichteren Gesamt-Look wie zum Beispiel einer dunklen Chino(-Shorts) und unifarbenem Polohemd. Oder aber Sie gehen modetechnisch in die Vollen und trauen sich an einen egozentrischen, mutigen Style aus beispielsweise Leinenhose und Hawaiihemd (bis zu den Brusthaaren aufgeknöpft!) heran. Natürlich ist dieser Look dann als Zitat oder Reminiszenz an die opulenten 70er Jahre und den damals typischen Las-Vegas-Stil zu verstehen, als man von vornehmer Zurückhaltung auch modisch weit entfernt war.  

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die markantesten Sonnenbrillen 2019 von Gucci, Philipp Plein, Cazal und Co. und shoppen Sie gleich hier Ihr neues Trend-Accessoire!

Markante Sonnenbrillen entdecken: