Naturkosmetik

Entdecken Sie Naturkosmetik für Damen & lassen Sie sich von unseren Marken inspirieren!

Erfahren Sie mehr >>

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 16

Natürliche Kosmetikprodukte bieten eine nachhaltigere Alternative zur herkömmlichen Pflege. Sie sind umweltfreundlicher, frei von Chemikalien und tragen zum Erhalt der natürlichen Schönheit bei. Entdecken Sie die Welt der Naturpflege bei MYBESTBRANDS und gönnen Sie Ihrer Haut exklusive Pflege mit natürlichen Produkten, die im Einklang mit der Natur stehen.

Naturkosmetik: Hautpflege im Einklang mit der Natur

Naturkosmetik hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Trend entwickelt. Immer mehr Menschen suchen nach naturbasierten Alternativen, die ihrer Hautpflege mehr Nachhaltigkeit verleihen. Doch was genau steckt hinter den Naturkosmetikprodukten und wie unterscheiden sie sich von herkömmlicher Hautpflege? Naturkosmetikhersteller wie Annemarie Börlind, Dr.Hauschka und Lavera legen großen Wert auf die Verwendung natürlicher Substanzen. Sie setzen auf Inhaltsstoffe wie Pflanzenextrakte, ätherische Öle und andere natürliche Wirkstoffe.

Die Kriterien und Siegel zur Bewertung von Naturkosmetik

Alle Naturkosmetik-Marken wurden sorgfältig nach kontrollierten Naturkosmetik-Siegeln ausgewählt. Jede Marke in dieser Liste führt dementsprechend einen Mindest-Anteil an zertifizierter Naturkosmetik, die mindestens einen dieser Standards erfüllt:

  • BDIH
  • Demeter Naturkosmetik
  • COSMOS Natural
  • COSMOS Organic
  • NaTrue Naturkosmetik
  • NaTrue Biokosmetik
  • Ecocert Naturkosmetik
  • Natural Cosmetic Standard
  • NCS Organic Quality

All diese Siegel stellen unterschiedliche Ansprüche an die zertifizierten Produkte und Marken. Was alle Siegel gemein haben, ist, dass ein Mindestanteil der Inhaltsstoffe der Produkte Naturstoffe sein müssen sowie auch ein Mindestanteil der Produkte einer Marke, um die Zertifizierung erlangen zu können. Diese variieren zwischen den unterschiedlichen Siegeln und auch Produktgruppen sowie Zertifizierungsstufen selbst.

Bei Naturkosmetik können grundsätzlich drei Arten von Inhaltsstoffen eingesetzt werden.

  • natürliche Inhaltsstoffe/Naturstoffe: Substanzen pflanzlichen, anorganisch-mineralischen (kein organisches Mineral, z. B. Mineralöl) oder tierischen Ursprungs (ausgenommen tote Wirbeltiere) sowie deren Gemische untereinander.
  • naturidentische Inhaltsstoffe: Substanzen, die im Labor hergestellt werden, aber in der Natur existieren (z.B. Pigmente und Konservierungsstoffe)
  • naturnahe Inhaltsstoffe: Substanzen, die in chemischen Prozessen hergestellt werden, aber aus natürlichen Ausgangsstoffen bestehen (z.B. Fette, Öle, Wachse, Lecithine und Proteine)

Naturidentische und naturnahe Inhaltsstoffe dürfen dabei nur unter bestimmten Bedingungen eingesetzt werden, bspw. wenn der Aufwand, die Stoffe direkt aus der Natur zu beziehen, unverhältnismäßig groß wäre oder es keine Naturstoffe gibt, die ihre Funktion übernehmen können.

Marken und Produkte, die beispielweise das NaTrue Biokosmetik oder das COSMOS Organic Siegel tragen, erfüllen nicht nur Naturkosmetik-Standards, darüber hinaus ebenso Biokosmetik-Standards. Das bedeutet, dass bio-zertifizierte Naturstoffe sowie naturnahe Inhaltsstoffe zudem aus kontrolliert biologischem Anbau stammen müssen.

Mehr Inspiration für Beauty

Interessieren Sie sich für weitere Beauty-Themen? Entdecken Sie unsere Tipps und Tricks rund um Make-up, Parfums und Frisuren in unserem großen Beauty-Guide!

 

go to top
spinner