Kleider winterfest gestylt

Winterkleider: Lieblingsstücke der Saison

Winterkleider_Guide_FI

Das Sinnbild der Femininität ist und bleibt das Kleid. Darauf wollen wir auch im Winter nicht verzichten. MYBESTBRANDS zeigt neue Trends und wie Sie Winterkleider wetterfest kombinieren.

Wie sagt man so schön: Ein Kleid kleidet! Dies gilt für das Frühjahr, den Sommer, den Herbst - und jetzt auch für den Winter. Denn Kleider sind nicht nur äußerst feminin, sie sind auch echte Allrounder. Mit ihnen ist man immer perfekt und für jeden Anlass angezogen. 

mehr lesen

Außerdem sind Winterkleider herrlich bequem und aus angenehmen und wärmenden Materialien gefertigt. Für die kalte Jahreszeit sind wir mit einem Winterkleid, einer darüber gezogener Strickhülle oder einem Oversized-Blazer bestens gerüstet. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die aktuellen Winterkleider-Trends!

Blumenkleider

Es scheint, als würde der Sommer dieses Jahr nie enden wollen. Kleider mit Blumenprint sind auch im Herbst und Winter heiß begehrt - "Dark Floral" lautet das Stichwort, denn die Blumen und Blüten ranken sich nun auf dunklen Stoffen und sind so perfekte Begleiter für die eher gedecktere Farb-Range des Winters. 

mehr lesen

Sie lieben den herrlich femininen Print und wollen auch im Winter nicht darauf verzichten? Hier sind die aufregendsten Winterkleider der Saison:  

Wollkleider

Kein Winter ohne kuschelige Strickkleider. Ob Merino, Kaschmir oder feine Schurwolle, warm sind sie in jedem Fall und sehen gleichzeitig elegant und schick aus. Das macht Winterkleider aus Wolle zum Allrounder und deshalb quasi immer tragbar. Ganz egal ob im Office oder für ein entspanntes Abendessen. Schöne Kleider gibt es zum Beispiel von Sonia Rykiel.

Im Trend: Lederkleider

Leder ist das Trendmaterial der Stunde, weshalb Lederkleider diesen Winter zu den absoluten Kleiderlieblingen zählen. Egal ob aus weichem Glattleder, aus samtigem Velours oder veganem Kusntleder - legen Sie sich diesen Winter unbedingt ein Lederkleid zu. Kombinieren Sie unter ärmellosen Varianten einen enganliegenden Rollkragenpulli und tragen Sie blickdichte Strümpfe dazu.

Winterkleider richtig kombinieren – so geht's

Es muss nicht unbedingt ein neues Winterkleid sein, oft reicht auch schon die richtige Kombi aus, damit wir bei Minusgraden nicht frieren. Am einfachsten klappt das natürlich mit Stiefeln und Strumpfhosen, besonders cool wird es mit einem Oversized-Pullover oder einer dicken Daunenjacke. Das Zauberwort lautet Layering. Lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren ...

Für noch mehr Inspiration zum Thema Kleider, besuchen Sie unseren Guide "Die Kleider-Trends im Herbst und Winter 2019".