Mou Damen Stiefel

Sortieren
  • Relevanz
  • Höchste Reduzierung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Beliebtheit
  • Neueste

„Muh“ macht die Kuh, Mou jedoch macht Schuhe. Die englische Shelley Tichborne gründete Mou 2002, aus dem einfachen Wunsch heraus, eigene Schuhe zu entwerfen. Mou sitzt wie schon damals heute noch in London, entwickelte sich aber bereits zum Must-have einiger Stars. Besonders beliebt scheinen die Mou-Stiefel aus Lammfell zu sein. Darin fühlen sich die Zehen selbst an kalten Tagen wohlig warm und auch optisch machen die Boots einiges her.

Laien erkennen den Mou-Boot am besten an den weißen Ziernähten, oder eben am Lammfell selbst. Natürlich finden sich unter den Mou-Stiefeln auch solche ohne Lammfell, die Farbgebung variiert ebenso stark. Schwarz, grau, braun oder leicht gelblich – für jedes Outfit findet sich der passende Mou-Stiefel. Übrigens: Für den Labelnamen stand weniger die Kuh als vielmehr das französische Adjektiv „mou“ Pate.

Mou bedeutet übersetzt „weich“ und spielt vermutlich aufs Lammfell an. Wie dem auch sei: Wenn dir für den nahenden Winter noch das richtige Schuhwerk fehlt, legen wir dir unseren Mou Damen Stiefel Sale auf mybestbrands.de nahe. Stiefel noch und nöcher, auch die begehrten Lammfell-Boots werden von uns beworben. Wie für Sales üblich, gewähren unsere Onlineshops gerne Rabatte von mehreren zehn Prozent. Aus den ehemals teuren Stiefeln werden somit echte Schnäppchen.

 
Meine Merkliste
Loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, um Ihre Merkliste zu nutzen.
Registrieren
Login
 
×
Loading
 
GUTSCHEIN FÜR SIE!
 
 
Dies ist ein second hand Artikel!
Bitte beachten Sie: dies ist ein Artikel aus zweiter Hand, der in unserem Partnershop für Second Hand Designer Mode verkauft wird.