Barbour Herren Jacken

Sortieren
  • Relevanz
  • Höchste Reduzierung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Beliebtheit
  • Neueste

Barbour bezeichnet die von J. Barbour & Sons gefertigten Textilien, tatsächlich wird die Firma als weltweit bekannteste bezeichnet, wenn es um Wachsjacken geht. Auf dem Jackenmarkt kennt sich das Unternehmen nämlich aus. Schon der Firmengründer John Barbour kämpfte auf der elterlichen Farm mit dem schottischen Klima und lernte wetterfeste Bekleidung zu schätzen. 1894 gründete er im englischen South Shields seine Firma.
Sofort exportierte Barbour in britische Kolonien und erweiterte sein Sortiment permanent. Auch die beiden Weltkriege verhalfen dem Modelabel zu mehr Erfolg. Barbour stattete laufend Armee sowie Marine aus und machte sich rasch unentbehrlich. Neben den Wachsjacken vertreibt die Modemarke heute auch Steppjacken. Nach und nach erschließt Barbour andere Produktsegmente und bietet nun auch Pullover, Socken sowie Accessoires an.
Bei der eigentlichen Produktion setzt Barbour einen hohen Qualitätsstandard an. Diesen muss oder will das Unternehmen aber auch zwingend halten. Barbour gehört nämlich zu den Hoflieferanten des britischen Königshauses. Dies erlaubt dem Modelabel auch das royale Wappen im Etikett. Auf ewig hält dieses Vorrecht aber nicht. Alle fünf Jahre kontrolliert das Königshaus die Qualität ihrer Hoflieferanten. Wenn alles stimmt, dürfen sie sich weiterhin mit dem Wappen rühmen.
Wie Barbour zum Hoflieferanten aufstieg, bleibt unbekannt. Sicher liegt es einerseits daran, dass die einzigen Produktionsstätten in Schottland und England liegen. Andererseits trug der britische Adel bei der Jagd so manche Barbourjacke, später auch in der Stadt. Dies erhöht natürlich den Ruf einer Modefirma. Wer sich hierzulande eine Barbour Herren Jacke aus dem Sale zulegen möchte, sucht einfach auf mybestbrands.de.

 
Meine Merkliste
Loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, um Ihre Merkliste zu nutzen.
Registrieren
Login
 
×
Loading
 
GUTSCHEIN FÜR SIE!
 
 
Dies ist ein second hand Artikel!
Bitte beachten Sie: dies ist ein Artikel aus zweiter Hand, der in unserem Partnershop für Second Hand Designer Mode verkauft wird.