New York Fashion Week

Die Highlights der H/W-Kollektion 2020 von Christian Siriano

Im Rahmen der New York Fashion Week hat Christian Siriano seine Herbst/Winter-Kollektion 2020 vorgestellt. MYBESTBRANDS zeigt die Highlights der Kollektion.

siriano_02_GettyImages-1204508821

Wer Designs von Christian Siriano kennt, der weiß, was ihn erwartet. Normalerweise. Denn bei der New Yorker Präsentation seiner neuen Kollektion für Herbst und Winter 2020 bewegte sich der US-Designer deutlich auf neuen Wegen: Statt pastelligen Farben, fröhlichen Mustern und überdrehten Looks bekamen die Zuschauer dunkle Töne, schimmernde Stoffe, viel Leder und an Skulpturen erinnernde Formen zu sehen. Model Coco Rocha und ihr Final-Look riefen vor allem bei Schauspielerin Leslie Jones Begeisterungsstürme hervor (das Video dazu finden Sie weiter unten).

Punkig und rebellisch geht es in der Herbst/Winter-Kollektion 2020 von Christian Siriano zu: Hohe Beinschlitze, transparente Stoffe und tiefe Ausschnitte werden durch Details wie Federn, Perlen und Pailletten ergänzt – alles in Schwarz versteht sich.

Auch bei den Models bewies Christian Siriano Sinn für Modernität: Die Diversität von Formen und Größen dürfte niemandem entgangen sein. Beauty-Details wie Haare in Regenbogen-Farben und Schönheitsflecken in Form von Herzen vervollständigten das Bild.

Fans von echten Siriano-Looks wurden trotz frischem Wind in den Designs zufriedengestellt: Die voluminösen Roben und Abendkleider, für die Christian Siriano bekannt und beliebt ist, sind ebenfalls Teil der Herbst/Winte-Kollektion 2020. Sehr weiblich, mit Details wie Volants und Ballonarmen, schimmerten die Kleider im Laufsteg-Licht.

siriano_04_GettyImages-1204505786
siriano_03_GettyImages-1204505863
siriano_01_GettyImages-1204525656

Leslie Jones bei Christian Siriano:

Noch mehr aktuelle Kollektions-News finden Sie in unseren Fashion Stories >>