Der perfekte Hochzeits-Look

3 Alternativen zum klassischen Brautkleid

Klassisch passt immer, doch manchmal ist ein weniger traditionelles Brautkleid einfach schöner. MYBESTBRANDS zeigt Ihnen zusammen mit mytheresa.com drei alternative Braut-Looks, die perfekt zu Ihrer individuellen Hochzeit passen werden!

Pastelliger Braut-Look

Ein Brautkleid muss nicht immer gleich weiß sein. Schließlich sind Sie als Paar einzigartig und können das wunderbar auf einen Hochzeits-Look übertragen. Mytheresa.com bietet eine fantasievolle und breite Auswahl an Abendkleidern in zarten Pastell-Nuancen. Zelebrieren Sie den großen Tag in einem rosa Tüll-Traum oder feiern Sie eine herrliche Sommer-Hochzeit mit einem schlichten Maxikleid in Mintgrün. Farblich passend lassen sich Accessoires und Schuhe auf das Brautkleid in Pastell abstimmen. Aufregende Ohrringe oder klassische Perlen werten Ihren Braut-Look weiter auf.

Boho-Brautkleider

Kein Thema ist momentan beliebter als eine fancy Boho-Hochzeit. Fröhliche Farben, wallende Kleider und Flowerpower schaffen eine unvergleichbar schöne Stimmung. Als Braut sollten Sie diesen Spirit voll auskosten und als Brautkleid-Alternative ein locker fallendes Trägerkleid aus Seide und Spitze in Ihrer Lieblingsfarbe wählen. Perfekt ergänzt wird ihr Boho-Brautkleid durch flache Schuhe und Blumen-Schmuck. Wenn Sie sich an diesem Tag wohl und glücklich in Ihrer Haut fühlen, haben Sie alles richtig gemacht.

Der rockige Braut-Look

In Kleidern fühlen Sie sich meist verkleidet? Dann brechen Sie mit dieser Tradition und tragen als Alternative zum Brautkleid doch einfach einen schicken Jumpsuit oder Hosenanzug. Gerade aktuell sind elegante Hosenanzüge wieder super angesagt. Um Ihrem Stil treu zu bleiben, lässt sich ein solcher Ersatz-Braut-Look auch schön zur Lederjacke und Booties kombinieren. Schmuck und roter Lippenstift verleiht dem Ganzen den letzten eleganten Schliff.

Tipps für Braut-Styling

Damit für Sie an Ihrem großen Tag alles glatt läuft und Sie die schönste Braut sind, haben wir einige Good-to-know-Tipps zusammengestellt, die Sie nach Belieben befolgen können.

Ein Kleid, das zu Ihrer Figur passt

Um diesen wichtigen Tag voll und ganz auskosten zu können, sollten Sie sich gut fühlen. Das Kleid darf also nicht zwicken oder gar zu eng sein. Lassen Sie es, falls nötig, vom Schneider nochmals anpassen. Am besten so knapp vor dem großen Tag wie möglich, da viele Bräute aufgrund der Aufregung vor der Hochzeit nochmals abnehmen. Suchen Sie sich einen Schnitt aus, der Ihre Figur perfekt zur Geltung bringt.

Die richtige Farbe zu Ihrem Teint

Bestimmt haben Sie schon mal gehört, dass Blau zum Beispiel Ihre Augen so richtig zum Strahlen bringt. Falls Sie sich also ohnehin schon gegen Weiß entschieden haben, wählen Sie die Farbe, die Ihnen am besten steht und nicht die Farbe, die am besten zu den Blumen-Bouquets passt. Doch auch bei Weißtönen gilt es, die beste Nuance für Ihren Hautton auszuwählen.

Schuhe, wie angegossen

Ziehen Sie unbedingt Schuhe an in denen Sie bequem laufen können und stolperfrei zum Traualtar schreiten können. Je nach Location sollten Sie sich vielleicht sogar für flache Schuhe entscheiden. Die aktuellen Flats stehen hohen Heels in nichts nach und sind von elegant bis rockig für jeden Braut-Look passend erhältlich.

Ihr Warenkorb ist leer!
pink_checkmarkEin Warenkorb für Ihre Lieblingsshops
pink_checkmarkKauf auf Rechnung mit
pink_checkmarkKauf ohne Kundenkonto