Trend Alert: Weite Jeans


Ausgewählt von Slata,

Fashion Editor

Schon seit einiger Zeit ist sich die Modewelt immer sicherer: Jeans werden wieder weiter und weiter. Nach knapp zehn Jahren, in denen Skinny Jeans das Tempo bestimmten, freuen wir uns über ein wenig mehr Volumen.

Ganz im Sinne der 70er Jahre präsentieren Labels wie Mother, Stella McCartney und See by Chloé Flared Jeans - perfekt für einen ungezwungenen Hippie Look im Sommer, während sich Brands wie MSGM und DSQUARED2 an den Acid-Waschungen der 90er Jahre orientieren.

Ein weiterer Trend, der sich in der Wide Jeans Kategorie deutlich zeigt, sind Patchworks: Dominierende Trend-Labels wie Peter Do, J.W.Anderson und Palm Angels beweisen, dass durch das Mischen von unterschiedlichen Stoffen spannende Kompositionen entstehen können.

Farbtechnisch liegt vor allem klassisches Indigoblau ganz vorne, dicht gefolgt von schwarzen Tönen. Doch auch knallige Farben wie pink und orange freuen sich darauf, Abwechslung in den Kleiderschrank zu bringen. Entdecken Sie unsere Top Picks und lassen Sie sich inspirieren!

go to top
spinner