Tasche von Stella McCartney

Trend: Nachhaltige Mode


Ausgewählt von Veronika, Fashion Editor

Faire Arbeitsbedingungen, umweltfreundliche Produktion, zeitlose und qualitativ hochwertige Designs - auch in der Mode kann viel für Nachhaltigkeit getan werden.

Labels, wie zum Beispiel Armedangels oder Ninety Percent beweisen, dass Mode stylisch und fair sein kann. Auch immer mehr High Fashion Brands achten jetzt darauf, aus welchen Materialien ihre Produkte bestehen und wie sie hergestellt werden. Als eine der Pioniere gilt Stella McCartney, die schon seit Anbeginn ihrer Karriere darauf achtet, keine tierischen Materialien zu verwenden und so zum Beispiel Leder konsequent meidet. Trotzdem sind ihre Taschen und Schuhe aus Kunstleder und Canvas heiß begehrte Accessoires!

Aber auch in der Beauty-Abteilung tut sich etwas: So achten mehr und mehr Hersteller auf vegane und/oder natürliche Inhaltsstoffe und demonstrieren, dass auch Kosmetik nachhaltig sein kann.

Wir haben für Sie eine Liste nachhaltiger Produkte zusammengestellt, lassen Sie sich inspirieren!

... weiterlesen
 
Meine Merkliste
Loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, um Ihre Merkliste zu nutzen.
Registrieren
Login
 
×
Loading
 
GUTSCHEIN FÜR SIE!
 
 
 
Dies ist ein second hand Artikel!
Bitte beachten Sie: dies ist ein Artikel aus zweiter Hand, der in unserem Partnershop für Second Hand Designer Mode verkauft wird.