Herren Chelsea Boots

Sortieren
  • Relevanz
  • Höchste Reduzierung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Beliebtheit
  • Neueste

Chelsea-Boots kennt wahrscheinlich jeder Mann – wenn auch nicht unbedingt unter diesem Namen. Die Schuhe sind echte Klassiker, die bereits Anfang des 19. Jahrhunderts in England entwickelt wurden. Am Stil hat sich seitdem nicht sehr viel geändert; Herren Chelsea-Boots im SALE zeichnen sich eben durch ein ausgetüfteltes Design aus, an dem nicht viel verändert werden muss.

Die Stiefel haben einen halbhohen Schaft, der über den Knöchel hinausragt. Er ist einfach anzuziehen, da man ihn nicht schnüren muss, sondern durch seitliche elastische Einsätze hineinschlüpfen kann. Diese Einsätze seitlich der Knöchel gewähren außerdem, dass der Tragekomfort sehr hoch ist.

Hat man Herren-Chelsea-Boots aus dem SALE in der Hand, sollte man einen genauen Blick auf die Gummibandeinsätze werfen. Direkt unterhalb dieser Einsätze könnte sich eine kleine, senkrecht Naht befinden. Durch diese Naht ist die Verarbeitung des Leders einfacher und der Verbrauch des Materials niedriger. Die Schuhe können daher zu einem günstigeren Preis angeboten werden, als wenn auf die unauffällige Naht verzichtet würde. Sicherlich haben Sie schon die Schlaufe entdeckt, die sich am oberen Ende des Schaftes befindet? Sie hilft Ihnen, in den zum Teil eng geschnittenen Schaft hineinzuschlüpfen und übernimmt sozusagen die Funktion des Schuhanziehers.

Da Chelsea-Boots sehr klassische Schuhe sind, werden sie meistens in diesem Sinne getragen. Elegante Modelle passen sehr gut zur Anzughose, robuste Boots zur Jeans.

 
Meine Merkliste
Loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, um Ihre Merkliste zu nutzen.
Registrieren
Login
 
×
Loading
 
GUTSCHEIN FÜR SIE!
 
 
Dies ist ein second hand Artikel!
Bitte beachten Sie: dies ist ein Artikel aus zweiter Hand, der in unserem Partnershop für Second Hand Designer Mode verkauft wird.